Warum liegt meine Katze immer in der Badewanne?

Katzen liegen gerne in einer leeren Badewanne, um sich an heißen Tagen abzukühlen. Ebenso genießen Katzen im Bad oftmals die Nähe zu ihrem Besitzer und können diesen aus der Badewanne direkt beobachten. Aber Katzen lieben es auch, wenn sie aus frischen Wasserquellen wie Brunnen oder Wasserhähnen was trinken können und begeben sich deshalb in die Badewanne.

Katzen sind sehr beliebte Haustiere und oftmals weiß man als Besitzer nicht so recht, was in den flauschigen Köpfen vor sich geht. Da legt sich meine Katze immer wieder ganz bequem in die Badewanne, die natürlich nicht mit Wasser gefüllt ist und lässt es sich gut gehen.

Neben der Badewanne lieben Katzen auch das Waschbecken und halten sich dort auch sehr gerne auf.

Es gibt verschiedene Gründe, warum es deine Katze in der leeren Badewanne so schön findet.

Zum einen kann deine Katze in deiner unmittelbaren Nähe sein, wenn du rein zufällig auch im Badezimmer bist und dich vor dem Spiegel oder am Waschbecken fertigmachst. Oftmals beobachtet dich deine Katze aus der Badewanne heraus und guckt dich an, was du so treibst. 

Katzen lieben es, in direkter Nähe zu ihrem Besitzer zu sein.

Des Weiteren kann es auch daran liegen, dass es deiner Katze im Rest der Wohnung einfach zu warm ist und sie eine frische Abkühlung in Form von einer kalten Badewanne sucht. Dass die Badewanne leer ist, versteht sich von selbst bei den wasserscheuen Tieren. Aber dennoch sind die Badewannen, auch wenn sie nicht mit Wasser gefüllt sind, sehr angenehm kalt und eine perfekte Liegestation für deine Katze.

Deine Katze liebt es in deiner Nähe zu sein und folgt dir deswegen ins Badezimmer.

Ein weiterer Grund könnte sein, warum deine Katze sich in die Badewanne begibt, dass deine Katze kleine Tropfen aus dem Wasserhahn lecken möchten. Katzen sind sehr reinhafte Tiere und mögen es, wenn das Wasser rein und frisch ist. Es gibt für Katzen nichts Leckeres als frisches Wasser, was direkt aus einem Brunnen oder aus einem Wasserhahn kommt.

Wenn du wissen möchtet, ob es deine Katze lieber warm oder kalt mag, erfährst du dieses und noch vieles mehr in unserem tollen Artikel Mögen Katzen es warm oder kalt?

Warum folgt mir meine Katze ins Badezimmer?

Deine Katze folgt dir ins Badezimmer, um die nötige Aufmerksamkeit von dir zu bekommen. Besonders am frühen Morgen begleiten Katzen ihre Besitzer auf die Toilette, nachdem sie 7-8 Stunden von ihnen ignoriert worden sind. Aber auch Durst oder die Suche nach einem kühlen Ort kann deine Katze dazu bringen, dir ins Badezimmer zu folgen. Ebenso ist die Neugier deiner Katze ein weiterer Grund, um die Geschehnisse im Badezimmer genaustens zu verfolgen. Außerdem besteht die Möglichkeit, dass dich deine Katze während der Zeit im Badezimmer nur bewachen und beschützen möchte. 

Hier haben wir für dich folgende Gründe, warum deine Katze dir ins Badezimmer folgt:

  • Deine Katze hat Durst

Eigentlich hat jede Katze zum Trinken ihren Wassernapf, aber oftmals kommt ja der Durst, wo kein Wassernapf in der Nähe ist. Somit kann es sein, dass deine Katze dir ins Badezimmer gefolgt ist und dich mit einer Geste auffordert, den Wasserhahn zu öffnen, um ein paar Schlucke zu nehmen. Katzen lieben es, aus Fließgewässern zu trinken und könnte eine Begründung dafür sein, dass deine Katze lieber das Wasser aus dem Wasserhahn nimmt als aus ihrem Wassernapf. 

  • Deine Katze möchte Aufmerksamkeit von dir 

Besonders am Morgen suchen Katzen die Nähe ihres Besitzers, um Aufmerksamkeit zu bekommen. Denn schließlich hast du deine Katze in den letzten 7-8 Stunden vollkommen ignoriert, da du ja friedlich geschlafen hast. Das Badezimmer ist der perfekte Ort, wo sich deine Katze zwischen deinen Beinen streichen kann und sich ihre Aufmerksamkeit sowie ihre Streicheleinheiten abholen kann. 

  • Deine Katze zeigt ihre Zuneigung zu dir

Dass deine Katze dir auf Schritt und Tritt folgt und mit dir zusammen ins Badezimmer gehen möchte, kann nur von großer Liebe und Zuneigung zeugen. Sie möchte immer in deiner Nähe sein und kann es nicht verstehen, warum du auf einmal alleine in ein Zimmer gehen möchtest. 

  • Deine Katze sucht einen kühlen Ort

Besonders im Sommer an heißen Tagen suchen sich Katzen einen kühlen Ort in der Wohnung aus. Dieses ist neben dem Keller bekanntlich das Badezimmer, da oftmals nur wenig Sonnenlicht in das Bad hineinkommt. Dazu kommen noch die angenehmen kalten Fliesen, worauf sich deine Katze besonders gerne legen mag. Also kann es sein, dass dich deine Katze nur verfolgt, um sich einen schattigen und kalten Platz zu suchen. 

  • Deine Katze ist neugierig

Katzen sind sehr neugierige Tiere und wollen am besten alles sofort erkunden sowie alles Neues erforschen. Dieses ist nicht nur auf die Neugier der Katze geschuldet, sondern hat auch mit dem Aspekt zu tun, dass deine Katze sich sicherer fühlt, wenn sie ihre Umgebung genauestens kennt. Zu wissen, was sich hinter der Badezimmertür verbirgt, hilft deiner Katze, sich sicher und entspannt zu fühlen. 

Deine Katze ist sehr neugierig und wird dich überall hin verfolgen.
  • Deine Katze will dich beschützen

Deine Katze möchte dich mit ihrer Anwesenheit, während du auf der Toilette bist, bewachen und beschützen. Bei Katzen ist es üblich, dass sie nach ihren Geschäften auf der Katzentoilette umgehend sich aus diesem Bereich entfernt. Dieses hat damit zu tun aus Sorge vor Fressfeinden, die vom Geruch des Urins angelockt werden können. Somit will dich deine Katze in deiner schutzlosen Haltung auf der Toilette vor anderen Feinden beschützen. 

Warum liegt meine Katze immer im Waschbecken?

Dass deine Katze neben der Badewanne auch öfters gerne im Waschbecken liegt, hat fast dieselben Gründe. 

Katzen lieben es, Wasser aus direkten Quellen zu trinken. Dieses wären zum Beispiel Wasserbrunnen oder auch Wasserhähne. Oftmals möchte deine Katze ein paar Tropfen frisches Wasser aus dem Wasserhahn zu sich nehmen und klettert deswegen ins Waschbecken.

Katzen lieben Waschbecken, da es dort angenehm kühl für sie ist.

Aber auch, weil es dort sehr angenehm kühl ist, begeben sich Katzen gerne an heißen Tagen ins Waschbecken und machen es sich dort richtig gemütlich. 

Ebenso ist die ergonomische Form des Waschbeckens sehr angenehm für Katzen zu liegen. Deine Katze kann sich sehr gut an das Waschbecken heranschmiegen und es entlastet dabei auch die Wirbelsäule deiner Katze.

Im Waschbecken zu liegen, hat auch noch andere Vorteile für deine Katze. Sie hat von dort oben einen perfekten Aussichtspunkt und kann alles am besten überblicken. In höheren Positionen fühlen sich Katzen sicherer und geschützter. 

Hier haben wir noch weitere spannende Artikel rund um Katzen in einer tollen Übersicht zusammengefasst:

Zusammenfassung – Warum liegt meine Katze immer in der Badewanne?

Katzen legen sich oftmals gerne in eine leere Badewanne, weil sie sich dort bestens abkühlen können. Ebenso genießen Katzen die Nähe zu ihrem Besitzer, wenn die sich im Bad fertig oder frisch machen. Deine Katze kann sie aus der Badewanne perfekt beobachten.

Aber auch die frische Wasserquelle, wie der Wasserhahn kann deine Katze in die Badewanne locken. Katzen lieben es, frisches und reines Wasser direkt aus der Wasserquelle zu trinken.

Deine Katze verfolgt dich oft ins Bad, um ganz in deiner Nähe zu sein. Ebenso sind Katzen sehr neugierig und wollen genau herausfinden, was sich hinter jeder Tür verbirgt. 

Das Phänomen, dass sich Katzen gerne in Waschbecken liegen, ist nicht allzu neu. Dieses liegt, wie bei der Badewanne, häufig am kühlen Ort. Ebenso hat deine Katze vom Waschbecken den perfekten Beobachtungsplatz und kann alles einsehen. Höhere Positionen mögen Katzen sehr gerne, da sie sich dort sicher und geschützt fühlen.

Grund 1:Deine Katze möchte immer in deiner Nähe sein.
Grund 2:Die Badewanne ist eine gute Abkühlung für deine Katze.
Grund 3:Deine Katze trinkt gerne aus dem Wasserhahn.
Gründe dafür, warum meine Katze gerne in einer leeren Badewanne liegt.